12.11.2016 Riesa (Deutschland) Bericht / Fotos: OF Ralf
Omegafreunde.de 2016
Nach dem Superkonzert in Landsberg konnten wir Omega dieses Jahr noch mal in Riesa erleben. Und dieses Konzert macht Lust auf die nächstes Jahr kommende 55. Jahre-Tour. In Riesa trafen sich wahre Rockgiganten: CCR, Nazareth, Omega und Bob Geldorf mit seinen Boomtown Rats. Aufgrund des engen Zeitplanes trat Omega mit einem etwas verkürztem Programm auf. Aber das hatte es in sich. Da war von Anfang bis Ende Schwung und Power auf der Bühne und das bei einem perfekten Sound. Man hatte den Eindruck, dass die Anlage an diesem Abend speziell auf Omega abgestimmt war. Dazu, wie bei den letzten Konzerten immer, eine tolle Lasershow. Riesa war das letzte Deutschlandkonzert von Mecky und Co. für 2015. Aber große Ereignisse werfen ihre Schatten bereits voraus. 2017, zum 55.jährigem Bandjubiläum sind einige Konzerte in Deutschland angekündigt (Artrockfestival Reichenbach 31.03.-02.04.17, Alte Oper Erfurt 06.05.2017, Rostock Messehalle 20.05.2017). Wir dürfen also gespannt sein. Und das ist mit Sicherheit nicht alles, was die Band nächtes Jahr zu bieten hat. Ein weiterer Höhepunkt letzten Samstag war der Verkauf der druckfrischen neuen Omegasingle „Omega 56“ mit dem Song: „Ötvenhatos Lány“, ein Klassesong im typischen Omegasound. Die CD lief dann nach dem Konzert auch sofort im Auto. Die Fahrt nach Riesa hat sich gelohnt (nicht nur wegen Omega). Wir freuen uns auf 2017!